Direkt zum Hauptbereich

Hurra - es klebt nicht! Dry Touch Gel von Lancaster

Der Lisa - Freundeskreis ermöglicht den Test von LANCASTER Sun Sport

Wet Skin Express Mist SPF 30 und Easy Gel SPF 20


 

Jetzt hatten wir doch tatsächlich Sonne und ich habe gleich das Dry Touch Gel ausprobiert.

Das Gel riecht zurückhaltend und angenehm, nicht gar so typisch nach Sonnencreme. Es  lässt sich leicht mit dem Spender auftragen. Ihr könnt den Verschluss auf dem Foto gut erkennen. Das Gel lässt sich gut und leicht verteilen und ist wirklich ganz schnell trocken. Das übliche Nachfetten tritt nicht auf.  Dieser Effekt wurde auch von meiner Mutti und Tante als sehr angenehm empfunden.  

Am Körper ist das sehr schön. Im Gesicht muss ich wohl zur Nacht eine etwas fettere Creme nutzen, da die Haut mir da etwas trocken geworden ist. 

Diese Creme wird für mich aber dabei sein, wenn ich Sonnenschutz brauche. 


Der Test im Sand und ein bisschen im Wasser (kalt! ) hat nun auch stattgefunden. Gemeinsam mit einer Freundin auf einem Ausflug hatten wir die Gelegenheit, in passender Umgebung zu testen.

 Es war tolles Kite-Wetter an der Ostsee. Sonne, Wind und Wellen. Bei dieser Kombination bemerkt man die Kraft der Sonne nicht und sieht das Ergebnis dann am nächsten Tag und meistens leuchtend rot.
 Uns überzeugte das Gel auf ganzer Linie. Besonders zu erwähnen ist der wirklich schnelle Trocknungsprozess. Nach dem Eincremen ein kurzer Moment und du kannst den Sand durch die Finger über die Haut rieseln lassen, Kleidung anziehen und nichts schmiert oder fettet. 

 Das Spray ist genauso leicht in der Anwendung und bringt die gleiche gute Wirkung mit, besonders bei großflächiger Anwendung. Aber bei dem Wind war das Handling nicht so einfach. 



Kommentare